Das beste CBD Öl gegen Schlaflosigkeit – CBD Öl Testsieger kaufen

Warum es wichtig ist, die CBD-Schlafprodukte gründlich zu untersuchen

Die CBD-Branche ist neu, unreguliert und wird als „der Wilde Westen“ bezeichnet. Es gibt Marken ohne CBD, und in seltenen Fällen haben sie Inhaltsstoffe, die schädlich sind.

Wir haben uns intensiv mit den CBD-Produkten gegen Schlaf und Schlaflosigkeit befasst und einige Gewinner nach unterschiedlichen Kriterien gefunden.

  1. <Boden: die Hanfpflanze ist ein Bioremediator, d.h. sie kann den Boden von giftigen Stoffen und anderen schädlichen Chemikalien reinigen. Es wurde in Tschernobyl nach der Atomkatastrophe eingesetzt, um den Boden wieder in einen nutzbaren Zustand zu bringen. Sie möchten keinen Hanf einnehmen, der in ungesunden Böden verwendet wird.
  2. Formel: Viele CBD-Schlafprodukte werden mit anderen Schlafmitteln wie Melatonin oder GABA kombiniert, um sie wirksamer zu machen als CBD allein.
  3. Extraktion: CBD kann auf 3 Arten extrahiert werden. Die erste ist die Verwendung von CO2 (Kohlendioxid) unter hohem Druck und niedrigen Temperaturen, um die Qualität des Öls zu erhalten. Die zweite Möglichkeit ist die Verwendung von Olivenöl zur Gewinnung von Hanföl. Die dritte Methode ist die Verwendung von Ethanol, das vor allem zur Extraktion von CBD für Vaping verwendet wird. Das Problem mit Ethanol ist, dass es das Wachs zerstört, was gut für Ihre Gesundheit ist.
  4. Form: Es gibt viele Möglichkeiten, CBD einzunehmen, einschließlich in einem Supplement, einer Tinktur, einem Gummi, einer Flüssigkeit, einem Vape, einem Topical (Balsam, Creme usw.). Die Art und Weise der Einnahme kann beeinflussen, wie schnell Sie die Wirkung spüren und wie das Produkt wirkt. Da Topika besser gegen Gelenkschmerzen sind und Vaping unsicher erscheint, haben wir Tinkturen, Gummis und Kapseln für unsere Top-Auswahl gewählt.
  5. 3. Batch-Test: Um sicherzustellen, dass nichts schädlich ist und um sicher zu sein, was im Endprodukt enthalten ist, haben alle unsere Top-Entscheidungen ein Analysezertifikat (COA). CNN machte eine Episode über die CBD und hatte ein Vaping-Produkt namens „YOLO CBD“, das keine CBD enthielt und schickte die Leute zur ersten Hilfe.
  6. Vision und Ruf des Unternehmens:in jeder neuen Branche, die viele Möglichkeiten hat, Geld zu verdienen, wird es Scharlatane und Spieler geben, die nur dazu da sind, um schnelles Geld zu verdienen. Wir haben uns auf Unternehmen konzentriert, deren Führungskräfte sich leidenschaftlich dafür einsetzen, die Gesundheit der Menschen durch Cannabinoide zu verbessern.

Was ist die CBD?

CBD ist Cannabidiol, eine Verbindung der Cannabispflanze. Die Cannabispflanze hat zwei Arten: Hanf und Marihuana. Einer der Hauptunterschiede zwischen den beiden ist, dass Hanf einen viel höheren Anteil an CBD hat, und Marihuana einen viel höheren Anteil an THC (Tetrahydrocannabinol – die Verbindung, die einen Menschen hoch macht. Obwohl viele CBD-Produkte .3% THC enthalten, machen diese Produkte niemanden high. CBD verursacht kein Hoch, und es hat sich gezeigt, dass es die psychoaktiven Auswirkungen von THC reduziert.

Der CBD interagiert mit Ihrem Endocannabinoid-System (ECS). Die Forscher verstehen immer noch nicht genau, wie die CBD mit den ECS-Rezeptoren arbeitet, aber ECS spielt in vielen Systemen des Körpers eine Rolle, darunter Schlaf, Stimmung, Appetit, Gedächtnis, Fortpflanzung und Fruchtbarkeit.

Wo kann man CBD-Produkte zum Schlafen kaufen?

Es gibt viele CBD-Produkte, aber weniger CBD-Produkte, die speziell für den Schlaf entwickelt wurden. Die Einnahme eines Produkts, das nur CBD hat, kann Ihnen beim Einschlafen helfen, aber wenn es mit einem Schlafmittel wie GABA oder Melatonin kombiniert wird, ist es wahrscheinlich wirksamer, um Ihnen beim Schlafen und Einschlafen zu helfen.

Sie können keine Produkte kaufen, die auf Amazon als CBD beworben werden, obwohl es dort Hanfprodukte gibt. Kaufen Sie keine Hanfprodukte, die kein CBD auf dem Etikett haben, Sie haben keine Ahnung, wie viel CBD Sie bekommen werden, wenn überhaupt.

Sie können CBD-Produkte in Geschäften, einer Marihuana-Apotheke oder direkt bei einem Online-CBD-Unternehmen kaufen. Wir empfehlen Ihnen, vor dem Kauf eines Produkts gründliche Nachforschungen anzustellen – nicht nur im Ladenregal, ohne genau zu wissen, was Sie bekommen.

Differente Formen der CBD

  • Kapsel– eine gute Möglichkeit, das CBD zu nehmen, weil man genau weiß, wie viel man nimmt. Es muss durch Ihr Verdauungssystem gehen und von der Leber verstoffwechselt werden, also nehmen Sie die Kapseln ein oder zwei Stunden vor dem Schlafengehen ein.
  • Zeichnungen und Sprays– die schnellste Absorptionsrate aller verschiedenen Arten, wie Sie CBD-Produkte verwenden können. Sprühen Sie die Tropfen unter die Zunge und warten Sie 60-90 Sekunden, dann wird es in etwa 20 Minuten durch die Mundschleimhäute aufgenommen. Der einzige Nachteil dieser Methoden ist, dass es etwas schwieriger ist, eine exakte Dosierung zu erhalten, und Sprays und Tinkturen haben manchmal einen Geschmack, den die Leute nicht mögen.
  • Gummies– Eine ähnliche Absorptionsmethode wie Kapseln, die einzige Warnung ist, dass einige Marken viel zugesetzten Zucker enthalten, der das Einschlafen erschweren kann.
  • Cremes und Lotionen Diese Methode ist im Allgemeinen besser für lokale Schmerzen, wie z.B. Schmerzen im Knie oder Ellbogen.
  • Vaping– wir empfehlen aus Sicherheitsgründen kein Vaping. Obwohl es rauchfrei und schnellwirkend ist, sind die Hersteller nicht reguliert und seit Oktober 2019 gab es 1.200 Fälle von dampfbedingten Krankheiten und 26 Todesfälle.
  • Wir empfehlen aus Sicherheitsgründen keine Vaping.

Dosierung

Die allgemeine Regel für die Dosierung von CBD ist die Einnahme von 1-6 mg pro 10 Pfund Körpergewicht. Es ist besser, klein anzufangen und den Überblick zu behalten, wie viel man nimmt und welche Auswirkungen man erlebt. Weitere Informationen finden Sie in unserem Leitfaden zur CBD-Dosierung.

Vollspektrum vs. Isolieren

Das Vollspektrum der CBD enthält eine Reihe von Cannabinoiden, einschließlich THC. Es wird 0,3% oder weniger betragen, so dass die Wahrscheinlichkeit, dass es bei einem Drogentest auftritt, sehr gering ist, und es wird Sie nicht high machen, aber für diejenigen, die kein THC nehmen wollen, wird eine Isolierung empfohlen. Der Nachteil von Isolaten ist, dass sie nicht die Vorteile anderer Cannabinoide, Terpene oder Flavonoide haben. Isolate sind auch schwieriger und teurer zu verarbeiten.

CBD-Studien wie diese aus Israel zeigten, dass ein volles Spektrum wirksamer ist als Isolate. Wenn CBD in Kombination mit anderen Verbindungen verwendet wird, spricht man vom „Entourage-Effekt“. Dr. John McPartland beschreibt Cannabis als „von Natur aus polypharmazeutisch“. Für diejenigen, die die meisten Vorteile der CBD nutzen wollen, ist das gesamte Spektrum eine gute Wahl.

Was sind Terpene?

Terpene sind organische Verbindungen, die von Pflanzen und einigen Insekten produziert werden. Es gibt mehr als 20.000 und mindestens 100 werden von der Cannabispflanze produziert. Terpene haben oft starke Gerüche und schützen Pflanzen vor Insekten und Tieren. Sie sind die Hauptbestandteile der ätherischen Öle. Sie verleihen einer Pflanze unterschiedliche Gerüche, Geschmäcker und Farben und beeinflussen die ECS.

Einige Terpene, die in Pflanzen und Kräutern gefunden werden, sind:

  • Kurkumin: aus der Kurkumapflanze, die in der indischen Küche oft verwendet wird, ist es ein starkes entzündungshemmendes und antioxidatives Mittel.
  • Terpinolen: in Salbei und Rosmarin enthalten, ist es ein Beruhigungsmittel, Antioxidans und antibakteriell.
  • Limonen: findet sich in Zitrusfrüchten, riecht nach Zitronen, steigert die Stimmung, baut Stress ab, ist antifungizid und antibakteriell.
  • Linalool: in Blumen, Kräutern und Cannabis nachgewiesen, wirkt stresslindernd, entzündungshemmend und antidepressiv. Linalool kann das Immunsystem stimulieren und Lungenentzündungen reduzieren.
  • Myrcene: findet sich in Zitronengras, Hopfen, Basilikum, Thymian und Cannabis, es kann bis zu 50% der Terpene der Cannabispflanze ausmachen. Es ist ein Muskelrelaxans, beruhigend und entzündungshemmend.

Was sind Flavonoide?

Flavonoide sind eine vielfältige Gruppe von Phytonährstoffen (über 6.000), die in fast allen Obst- und Gemüsesorten vorkommen und für lebhafte Farben verantwortlich sind. Sie finden sich auch in Körnern, Rinde, Wurzeln, Stängeln und Blüten.

Einige Flavonoide kommen nur in Cannabis vor, diese werden als Cannaflavine bezeichnet.

Drei Flavonoide wurden in Cannabis gefunden:

  • Quercetin: Antioxidans und antiviral, auch in grünem Tee, Rotwein und Beeren enthalten.
  • Apigenin: angstlösend und entzündungshemmend, auch in Kamille, Petersilie und Sellerie enthalten.
  • Cannaflavin A: ein natürlicher Entzündungshemmer; Untersuchungen legen nahe, dass es ein natürlicher Ersatz für Aspirin sein könnte.

CBD und Schlaflosigkeitsforschung

Viele CBD-Nutzer berichten, dass sie schneller einschlafen und sich beim Aufwachen erfrischt fühlen. Es gab einige wenige Studien, wie z.B. die im Journal of Clinical Pharmacology veröffentlichte, in der Probanden, die 160 mg CBD einnahmen, berichteten, dass sie mehr schliefen als diejenigen, die ein Placebo einnahmen.

Da CBD-Anwender oft von einem Gefühl der Ruhe berichten, einige nutzen es, um Ängste abzubauen, und es kann Patienten mit Parkinson-Krankheit helfen, die an einer REM-Störung leiden, ist es nicht überraschend, dass viele Menschen CBD zum Schlafen benutzen. Sie ist auch vielversprechend bei der Reduzierung von Stress, sozialen Ängsten und Depressionen. Die Forscher glauben, dass CBD mit den Serotoninrezeptoren im Gehirn interagiert.

Einige Hersteller stellen heute CBD-Produkte in Kombination mit anderen traditionellen Schlafmitteln wie Melatonin her.

Beste CBD-Schlafprodukte

Wir verbrachten viele Stunden mit der Erforschung verschiedener Produkte auf der Grundlage der oben genannten Punkte (Boden, Formel, Extraktionsmethode, Form, Tests durch Dritte sowie Vision und Reputation des Unternehmens). Wir haben auch Unternehmen kontaktiert, um einige dieser Informationen zu finden, da sie nicht immer auf ihrer Website zu finden sind.

Alle unsere Spitzenprodukte sind Vollspektrum-CBD-Produkte, weil sie alle Cannabinoide, Terpene und Flavonoide enthalten, die in der Pflanze natürlich vorkommen und in CBD-Isolaten gestrippt werden. Wir haben ein Nicht-THC-Isolat für diejenigen aufgenommen, die nicht einmal eine kleine Menge THC einnehmen wollen.

Wir verbrachten viele Stunden mit der Erforschung verschiedener Produkte auf der Grundlage der oben genannten Punkte (Boden, Formel, Extraktionsmethode, Form, Tests durch Dritte sowie Vision und Reputation des Unternehmens). Wir haben auch Unternehmen kontaktiert, um einige dieser Informationen zu finden, da sie nicht immer auf ihrer Website zu finden sind.

Alle unsere Spitzenprodukte sind Vollspektrum-CBD-Produkte, weil sie alle Cannabinoide, Terpene und Flavonoide enthalten, die in der Pflanze natürlich vorkommen und in CBD-Isolaten gestrippt werden. Wir haben ein Nicht-THC-Isolat für diejenigen aufgenommen, die nicht einmal eine kleine Menge THC einnehmen wollen.

NuLeaf Naturals

NuLeaf Naturals CBD Öl

Preis auf Nuleaf Naturals prüfen

Top-Auswahl

  • Vollspektrum-Extrakt.
  • 100% biologisch und Nicht-GVO.
  • Dritte Partei getestet.
  • CO2-Extraktionsmethode zur Konservierung von Terpenen, ätherischen Ölen, Vitaminen, Spurenelementen, Omega-Fettsäuren und Cannabinoiden.
  • Gewachsen in den USA auf lizenzierten Farmen in Colorado.
  • NuLeaf ist leidenschaftlich an der CBD interessiert und seit über 5 Jahren in der Branche tätig. Sie sind Mitglieder der Hemp Industries Association und der National Hemp Association.

Plus CBD Öl

Plus CBD Ölkapseln

Preis für Öl Plus CBD prüfen

Empfohlen

  • Saatgut auf Shelf™ mit EU-zertifizierten Hanfsamen ist vollständig rückverfolgbar.
  • Das Unternehmen ist Mitglied des US-Hanf-Rundtisches.
  • Dritte Partei getestet.
  • Glutenfrei.
  • Nicht-GMO.
  • Vollspektrum-Hanfextrakt.
  • US-Hanfbehörde zertifiziert.
  • kein chemischer CO2-Extraktionsprozess.

Charlotte’s Web Oil

CBD TRU

Preis auf der Charlotte-Website prüfen

Hoch bewertet

    • Gewachsen in den USA.

Vollspektrum-Hanfextrakt, der günstige Phytocannabinoide, Terpene, Flavonoide und essentielle Fettsäuren enthält.
Erhältlich in Minzschokolade, Zitronenzwirn, Orangenblüte und Olivenöl.

    • Im Prozess der Erlangung der offiziellen USDA-Öko-Zertifizierung.
    • 3rd party testing/COA (Analysezertifikat) ist auf ihrer Website verfügbar.
    • Einer der führenden Köpfe der CBD-Branche. Die Gründer wurden in Dr. Sanjay Guptas TV-Spezial auf CBD.

vorgestellt.

    • Glutenfrei, vegan, nicht gentechnisch verändert und Container haben keinen BPA. Keine Zusatz- oder Konservierungsstoffe.

Charlotte’s Web CBD und Melatonin

Charlotte's web CBD-Gummis für den Schlaf

Preis auf der Charlotte-Website prüfen

Best Gummy

    • Gewachsen in den USA.

Vollspektrum-Hanfextrakt, der günstige Phytocannabinoide, Terpene, Flavonoide und essentielle Fettsäuren enthält.

    • Es werden keine Additive oder Farbstoffe zur Standardisierung der Farbe oder der Gummis verwendet, so dass die Farbe von Charge zu Charge leicht variieren kann.

Suchanfragen:

CBD Öl Erfahrungen 2020

CBD Öl Testsieger

CBD Öl Test

CBD Öl Stiftung Warentest

CBD Öl kaufen

bestes CBD Öl

CBD Öl Erfahrungsberichte

CBD Hanföl Erfahrungen

CBD Öl Vergleich

Service-Größe von 2 Gummis enthält 10mg CBD.

    • Im Prozess der Erlangung der offiziellen USDA-Öko-Zertifizierung.
    • 3rd party testing/COA (Analysezertifikat) ist auf ihrer Website verfügbar.
    • Einer der führenden Köpfe der CBD-Branche. Die Gründer wurden in Dr. Sanjay Guptas TV-Spezial auf CBD.

vorgestellt.

    • Glutenfrei, vegan, nicht gentechnisch verändert und Container haben keinen BPA. Keine Zusatz- oder Konservierungsstoffe.